behandlung_microneedling

Microneedling


ini_microneedling

kosmetischen Micro-Needling wird die Problemhaut mit einem sogenannten Derma Roller behandelt, der mit sehr feinen, kurzen Nadeln besetzt ist. Beim Einstechen in die oberste Hautschicht, der Epidermis, reizen sie bestimmte Rezeptoren in unserer Haut – der Haut wird dadurch suggeriert, es liege eine Verletzung vor.

behandlung-bild_microneedling

Um die Haut schnell wie möglich zu reparieren, werden darauf vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet. Sie sind essenziell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes. In der Folge wirkt die Haut bereits nach der ersten Behandlung fester, jünger und frischer. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut, etwa für verjüngende Wirkstoffe, die tiefer in das Gewebe eindringen können.


Vorteile

  • Porenverkleinerung sowie Verfeinerung des Hautbildes
  • Verringerung von Narben verschiedener Art, besonders von Akne Narben
  • Hautverjüngung sonnengeschädigter Haut sowie Aufhellung von Pigmentflecken
  • Straffung erschlaffter Haut und Faltenreduktion (nicht für tiefe Falten geeignet)
  • Behandlung von Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen